Die KSV GmbH hinterlässt Spuren

Mutige Unternehmer, klare Strategien, überzeugende Produkte

1979 Der erste mutige unternehmerische Schritt: Die Auslösung der Abteilung Steuerungsbau aus der damaligen Firma Elektro Thomas führt zur Gründung unseres Unternehmens. 1979
1980 Die Firmengeschichte nimmt Fahrt auf: Umzug in neue Geschäftsräume und schnelles Wachstum auf 25 Mitarbeiter 1980
1988 bis 1996

war die Firma ein Tochterunternehmen der Arn. Georg AG in Neuwied, bevor
1997 die Unternehmer Jochen Kortmann und Thomas Frink das Unternehmen übernahmen und es konsequent weiterentwickelten zu dem, was es heute ist: ein mittelständisches Engineering-Unternehmen im allerbesten Sinn.

1988
1997

Mut, Innovationsgeist und innovatives Unternehmertum erzeugen konsequentes und dauerhaftes Wachstum.

1991 erfolgte die Zertifizierung gemäß ISO 9001. Die höchsten Qualitätsansprüche sind damit sichtbarer Teil der Firmenstrategie.  
2009 Ein neuer Meilenstein: Im Jahr des 30. Jubiläums weihte die KSV GmbH die neuen Gebäude im Sinderfeld ein. 2009
2014 Die Unternehmerfamilie Frink übernimmt alle Geschäftsanteile am Unternehmen KSV und führt es erfolgreich in eine spannende Zukunft!  
2014 Die Zertifizierung gemäß ILO OSH 2001 wird erfolgreich durchgeführt. Damit wird der eigene Anspruch an hohen Arbeits- und Gesundheitsschutz in unserem Unternehmen gezeigt.  

Die KSV-Erfolgsgeschichte soll aber noch nicht am Ende sein! Auf unser Unternehmen und seine über 120 Mitarbeiter warten noch viele spannende Herausforderungen!

Synergizing Automation and Energy – wir ermöglichen!