Santander Bank

- Erneuerung der kompletten Mittelspannungstechnik -

Unser Endkunde Santander Bank, Mönchengladbach belegt unsere branchenübergreifenden Kompetenzen. Für das Bankhaus haben wir die komplette Stromversorgung auf Nieder- und Mittelspannungsebene inkl. aller Unterstationen erneuert. Dank KSV läuft der Bankbetrieb auch in Zukunft zuverlässig und reibungslos.

Hintergrund

Die Santander Consumer Bank AG ist die deutsche Tochtergesellschaft der spanischen Banco Santander S.A.. Die Santander-Gruppe gehört mit über 100 Millionen Kunden und Präsenz in mehr als 40 Ländern zu den größten Banken der Welt und bietet in Deutschland Produkte für Privat- und Firmenkunden. Getreu dem Firmenmotto – Ganzheitlich und Bedarfsorientiert.

Aufgabe

In diesem spannenden Projekt wurde die gesamte Energieversorgung des Bankhauses erneuert, von der Mittelspannung bis zur Unterverteilung. Durch KSV wurden die benötigte Mittelspannungsschaltanlage der Marke Driescher ausgelegt, montiert und in Betrieb genommen, ebenso wie die zugehörigen Transformatoren. Diese Mittelspannungskomponenten wurden hierbei in einem Betonfertiggebäude installiert, welches im Rahmen des Projektes ebenfalls von KSV ausgelegt und geliefert wurde.

Im Bereich der Niederspannung oblag uns die Planung und Fertigung der Vamocon-Niederspannungshauptverteilung sowei aller Unterverteilungen, welche von dann vom Generalunternehmer für den elektrotechnischen Gesamtauftrag installiert wurden.